Simone (active_words) wrote,
Simone
active_words

Das Alte zurücklassen...

Und wieder beginnt ein neues Jahr...


* * * * * * * * * * * *


Das Alte zurücklassen, um begeistert zu leben,
sich an das Gute erinnern und Unrecht vergeben.
Lösen, was uns gefangen nimmt,
im Blick auf das Jahr, das nun zerrinnt.
Die Kraft aufbringen, nichts festzuhalten,
was sich nicht lohnt aus den Zeiten, den alten.
Im Vertrauen auf Gott den Aufbruch wagen
an der Schwelle zu den neuen Tagen.
Dem Menschen am Straßenrand ohne Hast
aufhelfen und mittragen seine Last.
Die eigenen Gaben der Welt gerne schenken,
und mit Zuversicht den Blick auf das neue Jahr lenken.



(Unbekannt)


* * * * * * * * * * * *

Subscribe

  • Das Licht einer Kerze...

    Heute mal wieder im Adventsgottesdienst gesungen... Ein so schönes Lied. :-) Eingängige Meldodie, simpler Text, und doch steckt so so viel drinnen.…

  • Mut steht am Anfang des Handelns...

    * * * * * * * * * * * * Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. (Demokrit) * * * * * * * * * * * *

  • Von allen Seiten umgibst du mich

    Selbst im Urlaub letzte Woche ist mir ein Lied von der Chorprobe davor im Ohr hängen geblieben, welches wir ganz neu einstudieren. "Ob ich sitze oder…

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments